Sie befinden sich hier: Startseite > Reisethemen > Städte & Kultur > Historische Persönlichkeiten > Martin Luther

Seite empfehlen: Facebook Twitter Google+

Martin Luthers Wege in Thüringen

1498 kam Martin Luther im Alter von 15 Jahren an die städtische Pfarrschule nach Eisenach. Er begann 1501 ein Jurastudium an der Universität Erfurt, das er 4 Jahre später nach einem Gelübde während eines schweren Gewitters abbrach, um eine geistliche Laufbahn im hiesigen Augustinerkloster anzutreten. Berühmtheit erlangte seine Studierstube auf der Wartburg bei Eisenach, wo er 1521 als Junker Jörg versteckt an der Übersetzung des Neuen Testamentes arbeitete. Seine Wege führten ihn danach als Prediger durch ganz Mitteldeutschland - auch nach Erfurt, Weimar, Jena und Gotha. Am 7. Februar 1537 traf Martin Luther schließlich in Schmalkalden zur bedeutendsten Tagung des Schmalkaldischen Bundes ein.

Luther 2017 - 500 Jahre Reformation

Luther 2017 - 500 Jahre Reformation

Das Leben Martin Luthers, dessen Familie aus Thüringen stammte, der in Eisenach zur Schule ging, in Erfurt studierte und der die Bibel auf der Wartburg ins Deutsche übersetzte, wird in der im September 2008 eröffneten deutschlandweiten Luther-Dekade ganz besonders gewürdigt. Zahlreiche Veranstaltungen zeichnen die Stationen nach, die dazu führten, dass der Reformator 1517 seine Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg schlug. mehr – Luther 2017 - 500 Jahre Reformation

Historische Lutherstätten

Historische Lutherstätten

In Thüringen erfuhr Luther die entscheidendsten Ereignisse seines Lebens: der Wechsel von der juristischen zur geistlichen Laufbahn in Erfurt, die Übersetzung des Neuen Testaments auf der Wartburg und sein Wirken als Reformator bei der bedeutendsten Tagung des Schmalkaldischen Bundes. Versetzen Sie sich in Luthers Zeit der Reformation bei einem Besuch seiner wichtigsten Wirkungsstätten in Thüringen. mehr – Historische Lutherstätten

Wandern und Pilgern auf dem Lutherweg

Wandern und Pilgern auf dem Lutherweg

Rund 900 Kilometer wird der Lutherweg in Thüringen am Ende umfassen. Wanderer und Pilger können bereits jetzt schon viele Teilstrecken begehen, darunter den Abschnitt bei Steinbach im Thüringer Wald, wo Luther gefangen genommen wurde, und der Wartburg, wo er als Junker Jörg lebte. mehr – Wandern und Pilgern auf dem Lutherweg

Weitere Informationen

Hier finden Sie viele weitere Informationen, Angebote und Veranstaltungen rund um das Lutherland Thüringen und das reformatorische Erbe. 

Kommentare

Martin Luther

Unterkünfte buchen

Luther Erlebnistage

Jetzt - Luther Erlebnistage - buchen
Göbel's Sophienhotel**** Eisenach

2 Ü/F, 1x Candle-Light-Dinner, 1x Lutherschmaus in den Lutherstuben, Stadtrundgang, Besuch des Lutherhauses, Wartburgführung mit Besichtigung der Lutherstube

01.01.2013 - 31.12.2014

159,00 € p.P. im DZ

Jetzt – Luther Erlebnistage – buchen

Luther-Erlebnistage

Jetzt - Luther-Erlebnistage - buchen
Hotel Eisenacher Hof****in Eisenach

2 Ü/HP, 1 x Lutherschmaus, 1 x Wartburgführung, 1 x Stadtrundgang, 1 x Candle-Light-3-Gang Menü

gültig bis 31.10.2014

ab 134,00 € p.P im DZ

Jetzt – Luther-Erlebnistage – buchen

ThüringenCard

ThüringenCard

Besuchen Sie mehr als 200 Thüringer Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zum Nulltarif! mehr – ThüringenCard

Seite empfehlen: Facebook Twitter Google+